Unser Labor hat bei den Labor-Ringversuchen des Institutes und Poliklinik Erlangen, Deutschland, mehrmalig ein positives Ergebnis für folgende Parameter erzielt:

Blei im Blut, Aluminium im Harn, Kobalt im Harn, Kadmium im Blut und Harn und Chrom im Blut und Harn sowie für Nickel im Harn, delta-Aminolävulinsäure und Kreatinin im Harn.
Wir führen daher ein Zertifikat für den positiven Abschlusses des Ringversuches für den arbeitsmedizinischen Bereich bis 31.7.2016.

Zurück